Die Mark Brandenburg

Zeitschrift für die Mark und das Land Brandenburg
Gegründet 1991 von Lucie Großer


»Dem Begriff Heimat muß wieder Inhalt in seiner Vielfalt gegeben werden«.
Mit diesem Anliegen begründete Lucie Großer, längst eine Berliner Verlegerlegende, 1991 »Die Mark Brandenburg. Zeitschrift für die Mark und das Land Brandenburg«. Fremd und zuwider war ihr alles »Tümelnde« am Heimatbegriff; die Fontane’sche liebevolle Ironie und sein Understatement gegenüber allem Märkischen waren Lucie Großer am nächsten, wenn nur das nötige Quantum Herzblut dahinter zu erkennen war.
Wir laden Sie ein, die Zeitschrift »Die Mark Brandenburg« kennen zu lernen.

Ausblick auf unser Themenjahr 2017

Vom märkischen Wald
Brandenburgs Wälder im Wandel der Zeit – Dimensionen des Waldes – August Bier in Sauen – Heimkehrer und Neubürger – Vergessene Wald- und Forstgewerke – Waldumbau – Wald in der märkischen Kultur (Heft 104, ISBN 978-3-910134-78-2)

Die Neumark – Brandenburg jenseits der Oder
Geschichte einer Landschaft – Emanuel Lasker, Schachweltmeister aus Berlinchen – Verwaltungsgeschichte – Schlösser und Gärten der Neumark – Die Neumark in Polen – Städte und Seen – Friedrich der Große unterwegs in der Neumark (Heft 105, ISBN 978-3-910134-79-9)

Sonderheft
Die Ersten in der Mark – Die Stechows und die Bredows
(ISBN 978-3-910134-80-5)

Märkische Festungen
Das Fort im Park von Sanssouci – Die Festung Küstrin und ihre Außenforts Gorgast, Zorndorf, Tschernow und Säpzig – Festung Oderberg – Festung Peitz – Festung Senftenberg – Die fortifizierte Spreebrücke bei Kiekebusch (Cottbus) (Heft 106, ISBN 978-3-910134-81-2)

Suchen und Finden: Archäologie in Brandenburg
Das archäologische Landesmuseum – Schlachtfeldarchäologie im Oderbruch u.a. (Heft 107, ISBN 978-3-910134-82-9)

Änderungen vorbehalten.

Jetzt Abonnement bestellen
Das klassische Abonnement: »Die Mark Brandenburg« kommt zu Ihnen nach Hause! Sie erhalten vier Ausgaben pro Jahr für Euro 24,— inkl. Portokosten.

Jetzt Geschenk-Abo bestellen
Wir liefern die »Mark Brandenburg« an die Adresse des Beschenkten und die Zahlung erfolgt durch Sie. Nach der Mindestlaufzeit von 12 Monaten endet das Geschenkabo automatisch. Als Schenker erhalten Sie von uns als kleines Gratis-Geschenk mit der Rechnung zwei Hefte nach Wahl aus dem lieferbaren Heft-Programm.

Jetzt Mini-Abo bestellen
Sie erhalten 4 Hefte im Abonnement und zwei Hefte nach Wahl aus dem lieferbaren Heft-Programm.


Gern liefern wir Ihnen auch Ausgaben früherer Jahrgänge.

Die Hefte 1 bis 16, 20, 22 bis 24, 34, 39, 64 und 87 sind leider vergriffen.
Lieferbare Hefte 17 bis 75 zum Preis von Euro 4,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.
Lieferbare Hefte 76 bis 99 zum Preis von Euro 5,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.
Ab Heft 100 zum Preis von Euro 6,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.


Letzte Änderung am Donnerstag, 15. September 2016 um 10:24:01 Uhr.

StartseiteImpressumDatenschutzerklärung